Alle legalen Kinox.to Alternativen

kinox alternativen
Auf diesem Portal möchten wir uns dem Thema Kinox.to und Co. eingehend widmen. Wir zeigen Ihnen alle legalen Kinox.to Alternativen sowie Alternativen zu Movie4k.to und Co (sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige). Darüber hinaus klären wir die Frage „Ist die Nutzung von kinox.to legal oder illegal?“ und versorgen Sie mit News sowie allem wissenswerten zum Thema.

In jüngster Zeit sprießen Streaming-Portalte, die sich als zusätzlich zu Kinox.to und Movie4k.to als Alternativen anbieten, wie Pilze aus dem Boden. Die meisten davon sind zwar voll von aktuellen Kinofilmen, sind aber, genau wie Kinox und Movie4k wenig vertrauenswürdig. Weltweit werden die Betreiber der Portale von den Behörden gesucht und bekämft. In einigen Ländern sind die Portale mitlerweile durch IP-Sprerren für viele unzugänglich gemacht. Denn rechtlich gesehen ist zum mindest der Betrieb solcher Portale wohl strafbar, die legalität der Nutzung solcher Portale ist umstritten.

Kostenlose Kinox.to Alternativen anzeigen Kostenpflichtige Kinox.to Alternativen anzeigen Ist Kinox.to legal?

Kostenpflichtige Kinox.to Alternativen und Movie4k Alternativen

In dieser Liste finden Sie die legalen Alternativen zu Kinox.to und Movie4k.to welche gegen eine monatliche Gebühr verfügbar sind – diese stellen die beste Alternative dar.

maxdome logo

Maxdome

Maxdome hat sich in den letzten Jahren zum größten Video-on-Demand Anbieter in Deutschland entwickelt. Hier findet man eine riesige Anzahl an Filmen, Serien und Dokumentationen – viele in auch in Orginalton und HD. Viele Inhalte sind über die günstige, monatlich kündbare, Flatrate abgedeckt. Ganz aktuelle Titel müssen, wie überall üblich einzelln dazu gekauft werden.

Maxdome ist unser Meinung nach eine der besten Kinox.to Alternativen. Das Angebot können Sie über unseren Link 30 Tage kostenlos testen.

Maxdome Ansehen »

amazon prime instant video logo

Amazon Prime Instant Video

Amazon Prime Instant Video ist das Streamin Angebot von Amazon.de. Nach Maxdome werden hier die meisten Filme, Serien und Dokumentationen geboten – viele auch in Orginalton und HD. Amazon baut das Angebot stetig aus und fast Monatlich werden neue Kooperationen verkündet. Das Angebot von Amazon ist mit etwa 4€ im Monat auch das günstigste am Markt. Ganz aktuelle Titel müssen aber auch hier extra gekauft werden.

Als Kinox.to Alternative ist Amazon Prime Instant Video sehr gut geeignet. Das Angebot können Sie über unseren Link 30 Tage kostenlos testen.

Amazon Prime Instant Video Ansehen »

savetv logo

Save.tv

Save.tv ist ein Online TV Recorder, mit diesem Dienst lässt sich das TV Programm von so gut wie allen deutschen TV Sendern Aufnehmen und zu einem beliebigen Zeitpunkt wiedergeben und downloaden. Save.tv ist eine gute kinox.to alternative für alle die vor allem TV-Sendungen und Serien streamen möchten. Das Angebot ist mit 4,99€ in der Basisversion günstig und lässt sich 30 Tage kostenlos testen.

Save.tv Ansehen »

watchever logo

Watchever

Watchever ist aktuell das einzige Angebot am deutschen Markt das eine echte Flatrate für alle Inhalte bietet. Das Angebot kann von der Aktualität her nicht mit dem Angebot von Maxdome und Amazon Prime Instant Video mithalten. Watchever bietet aber viele interessante Features und eine gute Auswahl an Serien – auch in Orginalton und HD-Qualität. Das Angebot von Watchever ist für alle die nur gelegentlich Filme und Serien schauen möchten eine gute Kinox.to Alternative. Das Angebot können Sie über unseren Link 30 Tage kostenlos testen.

Watchever Ansehen »

videobuster logo

Videobuster

Videobuster ist an sich eine klassische Online Videothek. Seit nocht all zu langer Zeit bietet Videobuster auch Video on Demand. Leider ist das Angebot nicht wirklich groß und es gibt aktuell noch keine Flatrate für die Nutzung, alle Titel müssen einzeln gekauft werden. 50% Rabatt auf die ersten 2 Monate im Wunschlisten-Verleih über unseren Link.

Videobuster Ansehen »

videoload logo

Videoload

Videoload ist das Home Entertainment Angebot der Telekom. Das Angebot ist umfangreich aber recht teuer im Vergleich zu den anderen Marktteilnehmern. Es werden viele aktulle Filme, Serien und Dokumentationen geboten, welche teilweise über Flatrates abgedeckt werden. Aktuelle Blockbuster müssen aber auch hier dazu gekauft werden.

Videoload Ansehen »

itunes logo

Itunes

Das Angebot im iTunes Store ist sehr umfangreich. Neben Maxdome und Amazon Prime Instant Video ist das Angebot von Apple wohl das umfangreichste. Allerdings ist es auch das teuerste von allen Streaming-Angeboten am Markt. Was das Angebot verhältnismäßig unatraktiv macht.

iTunes Ansehen »

netflix logo

Netflix

Netflix ist schon seit langem Marktführer in den USA. Seit kurzem gibt es Netflix auch in Deutschland. Leider ist das Angebot bisher nicht besser als das von Maxdome oder Amazon Prime Instant Video, weshalb viele Erwartungen von Filmfans unerfüllt blieben. Netflix ist mit 7,99€ im Monat allerdings etwas günstiger und aktueller als beispielsweise Watchever.

Netflix Ansehen »

Kostenlose Alternativen zu Kinox und Movie4k

In dieser Liste finden Sie die kostenlosen Kinox.to Alternativen und Movie4k.to Alternativen, diese stellen in vielen Fällen eine überraschend gute Alternative dar.

maxdome logo

Maxdome

Maxdome bietet – was viele nicht wissen – auch einen ansehnlichen Katalog an kostenlosen Inhalten. Dies sind hauptsächlich Dokumentationen sowie Serien und Filme der Pro7 Gruppe. Um die kostenlosen Inhlate nutzen zu können muss man einen kostenlosen Nutzeraccount erstellen.

Maxdome Ansehen »

clipfish logo

Clipfish

Bei Clipfish findet man eine recht große Auswahl an interessanten – wenn auch alten – Filmen und Serien. Die Filme und Serien sind in guter Qualität und sind teilweise ohne, teilweise mit Werbeunterbrechnungen.

Clipfish Ansehen »

netzkino logo

Netzkino

Netzkino.de bietet ebenfalls eine recht große Auswahl an Filmen verschiedener Genres. Die Auswahl kann natürlich nicht mit der von kostenpflichtigen Angeboten mithalten ist aber dennoch beachtenswert.

Netzkino Ansehen »

zdf logo

ZDF Mediathek

Die ZDF Mediathek ist eine hochwertige Mediathek die mehr als 1.000 Dokumentationen und deutschsprachige Filme bietet. Die Auswahl ist hier überwiegend auf die Eigenproduktionen der ÖR-Sender eingeschränkt.

ZDF Mediathek Ansehen »

MyVideo logo

MyVideo

MyVideo ist vor Jahren als Alternative zu Youtube angetreten. Heute hat es sich zu einem Streaming-Portal gewandelt auf dem von Usern hochgeladene Videos nicht mehr die Hauptrolle spielen. Hier finden sich überraschend viele kostenlose Filme und Serien (und ganze Staffeln).

MyVideo Ansehen »

youtube logo

Youtube

Seit einiger Zeit gibt es auch bei Youtube den sog. Movie Channel“. Hauptsächlich finden sich hier natürlich B-Movies und Direct-to-DVD Produktionen. Das ganze ist wie auch alle anderen Youtube Inhalte durch Werbung finanziert. Begibt man sich auf die Suche kann man bei Youtube sicher einige sehr interessante Filme finden.

Youtube Ansehen »

rtl logo

RTL Now Mediathek

In der RTL Now Mediathek finden sich sämtliche RTL Eigenproduktionen die in den jeweils letzten 7 Tagen gelaufen sind. Einige Inhalte sind kostenlos, viele Inhalte sind mitlerweile jedoch kostenpflichtig und somit ist die RTL Mediathek keine besonders gute kinox.to Alternative.

RTL Mediathek Ansehen »

Pro7 logo

Pro7 Mediathek

Wie auch RTL bietet auch Pro7 eine Mediathek für seine Inhalte aus dem täglich laufenden Programm. Hier findet man viele Folgen von Switch Reloaded, Galileo und Co. Leider wird auch diese Mediathek zunehmend kostenpflichtig und ist damit keine besonders gute kinox.to Alternative.

Pro7 Mediathek Ansehen »

arte logo

Arte 7+ Mediathek

Die Arte 7+ Mediathek bietet viele Sendungen und Eigenproduktionen von Arte bis zu 7 Tage nach Erstausstrahlung noch mal kostenlos zum Streaming an.

Arte Mediathek Ansehen »

zattoo logo

Zattoo

Zattoo ist Live-TV-Streaming Plattform. Hier können mehr als 50 TV-Sender gestreamt werden. Für die Werbefreie Nutzung und zusätzliche „Premium Sender“ muss man allerdings ab 9,99€ im Monat zahlen. Interessant sind auch die Möglichkeiten ausländische Sender zu Streamen.

Zattoo Ansehen »

msn logo

MSN Movies

In der Microsoft eigenen Streaming-Plattform werden mehr als 200 kostenlose Filme geboten. Hier finden sich auch einige Hollywood Movies, vornehmlich aus den 90er Jahren.

MSN Movies Ansehen »

ard logo

ARD Mediathek

Die ARD Mediathek ist eine der umfangreichsten aller ÖR-Sender in Deutschland. Hier finden sich auch die Inhalte der dritten Sender. Hier finden sich als Highlight die aktuellen Tatort folgen immer kostenlos im Stream.

ARD Mediathek Ansehen »

orf logo

ORF Mediathek

Das OR-Fernsehen in Österreich bietet ebenfalls eine recht umfangreiche Mediathek. Auch hier können div. Eigenproduktionen bis zu einer Woche nach TV-Ausstrahlung kostenlos gestreamt werden.

ORF Mediathek Ansehen »

hulu logo

Hulu

Hulu bietet ein sehr großes Angebot an aktuellen Serien. Leider ist das Angebot aktuell auf den US-Markt beschränkt – ein US-Proxy kann hier jedeoch abhilfe schaffen.

Hulu Ansehen »

Wissenswertes zu Kinox und Co.

Im folgenden möchten wir auf die Frage „Ist die Nutzung von Kinox legal oder illegal?“ genauer eingehen.

Ist kinox.to legal oder illegal? Das Sagt kinox.to selbst dazu:

Auf der Website selbst wird natürlich angegeben das die Nutzung von Kinox nicht illegal sei. Man beruft sich darauf, das lediglich Links zu den Angeboten gesammelt und bereit gestellt werden, die Inhalte jedoch nicht selbst gehostet werden.

Siehe dazu Kinox-FAQ:

Ist die Nutzung von kinox.to legal?
Kinox.to ist nicht illegal, Kinox.to hostet keine eigenen Streams sondern verlinkt nur embeded Codes. Die Rechtslage ist je nach Land verschieden. Daher kann das anschauen von Videostreams in Ihrem Land je nach Stream illegal sein. Das betreten und nutzen der Seite Kinox.to selber ist nicht illegal. In der Schweiz ist das anschauen von Online Streams legal.

kinox legal illegal

Kinox legal oder illegal? Gab es Rechtskräftige Urteile oder Entscheidungen?

Die Nutzung des Angebots von Kinox.to ist, nach Meinung vieler deutscher Juristen, an sich nicht eindeutig illegal bzw. strafbar – solange Sie keine ganzen Filme downloaden.

Bisher gab es nach unserem Kenntnisstand noch keine eindeutigen Gerichtsentscheidungen und/oder Rechtskräftigen Urteile zur Strafbarkeit der Nutzung von Streaming-Angeboten. Richter Mathias Winderlich vom Amtsgericht Leipzig, erwähnte in einer Urteilsverkündung (Dez. 2011) beiläufig, das seiner Ansicht nach die Nutzer der Filmplattform durch das Streamen ebenfalls die Urheberrechte verletzt haben.

Hört man auf den bekannten Rechtsanwalt Christain Solmecke wiederum, vertritt dieser die weit verbreitete Meinung, dass das streamen von Filmen legal ist solange die Daten wirklich nur zwischengespeicherte Daten sind. Siehe dazu auch das Video.

Nach unserem Kenntnisstand gab es auch noch keine Abmahnungen bzw. Gerichtsfälle wegen der Nutzung von Streaming Angeboten wie Kinox und Movie4k. Die Nutzer bewegen sich hier aktuell in einer rechtlichen Grauzone, sofern sich die Rechtslage nicht ändert. Auf eine Änderung der Rechtslage hoffen natürlich die Rechteinhaber der Kinofilme und Daten die unrechtmäßig über diese Portale zugänglich gemacht und verteilt werden.

Denn im Gegensatz zur Nutzung der Streams (temporäres Zwischespeichern), ist die direkte Bereitstellung und Verteilung der Daten sehr wohl strafbar. Die Betreiber der Portale werden weltweit mit hochdruck gesucht. In den letzten Jahren gab es hier einige spektakuläre Verhaftungen. Diese machten jedoch nur mäßig Eindruck auf die Scene.

streaming icon

Sind andere Streaming-Seiten eine kinox.to Alternative?

Unser Meinung nach sind andere Streaming-Portale wie Movie4k.to, Kinokiste etc. keine wirkliche Kinox.to Alternative dar selbst. Auf alle Portale treffen die selben negativen Eigenschaften zu. Wir empfehlen allen sich mit den oben aufgeführten, legalen kinox.to Alternativen ausenander zu setzen und sich innerhalb der legalen Grenzen zu bewegen.

Gefahren von kinox.to, Movie4k und Co.

Die Nutzung der Streaming-Portale ist nach Einschätzung vieler Juristen nicht unmittelbar strafbar. Welche Gefahren trotzdem von der Nutzung ausgehen können, möchten wir hier kurz erläutern.

  • Werbung und Popups

    Dubiose Werbung in Form von Bannern und Popups findet man auf Kinox.to, Movie4k.to und Co. in rauen Mengen. Bei so gut wie jedem Klick den man tätigt werden mindestens ein, wenn nicht sogar mehrere, Popupfenster geöffnet. Meist ist dies Werbung für Erotik Angebote oder für unseriöse Software Downloads. Vor allem bei den Downloads besteht die Gefahr sich Schadsoftware zu installieren. Sofern Sie das Angebot von Kinox.to nutzen, sollten Sie nie irgendwelche Downloads starten lassen und nirgends persönliche Daten eingeben.

  • Viren und Schadsoftware

    Immer wieder berichten Nutzer der illegalen Portale das Sie sich Viren über diese einfangen – auch ohne das Sie bewusst etwas herrunter geladen haben. Vor allem nach der Abschaltung von Movie2k.to ging diese Meldung durch die Medien. Hier hatten die Betreiber, einer als Nachfolger von Movie2k.to betitelten Seite, wohl bewusst Viren über Backdoors und Schwachstellen im Browser der Besucher verteilt. Dies ist immer möglich, die Nutzer der Portale sollten sich darüber bewusst sein und sich mit entsprechender Anti Viren Software schützen – z.B. Avast.

  • Qualität

    Die Qualität der Angebote ist sehr durchwachsen. Aktuelle Kinofilme sind meist schlecht abgefilmt und der Ton meist auch direkt im Kino aufgenommen. Wirklich genießen kann man die Filme also nur selten. Vor allem durch die neuen 3D Formate wird auch das abfilmen von Kinofilmen immer unsinniger, da die Filme ohne 3D Brille sehr verschwommen sind.

Dies ist keine Rechtsberatung. Die Aussagen im Text stellen keine Rechtsberatung dar und alle Angaben sind ohne Gewähr.

Wir hoffen Ihnen mit unserer Übersicht zu den legalen Kinox.to Alternativen sowie unseren Infortmationen zum Thema „Ist Kinox.to legal oder illegal?“ geholfen zu haben. Wir sind stets bemüht die Angaben vollständig und aktuell zu halten, können dafür aber ausdrücklich keine Gewährleistung geben.